In der ersten Sitzung unseres Schülerparlaments wurden am 27.10.2016
Magdalena Kettl als Schulsprecherin und
Lukas Prötsch als Schulsprecher-Stellvertreter gewählt.

Und hier die Wahlreden der neuen Schulsprecher:

Mein Name ist Magdalena  und ich bin Klassensprecherin  der 4a. Ich könnte mir vorstellen Schulsprecherin zu werden, da ich ein Gemeinschaftsmensch bin und gut mit Schülern und Lehrern kommunizieren kann.

Mir ist klar dass ich nicht all eure Anliegen verwirklichen kann, aber ich möchte so viel wie möglich in die Tat umsetzten.

Mein Ziel ist es die gute Basis zwischen Lehrer und Schülern  aufrecht zu erhalten. Und somit dieses Schuljahr mit viel Erfolg und schönen Erinnerungen    abschließen zu können. Ihr könnt mich gerne in der Pause besuchen und mir eure Wünsche mitteilen

 

Eure Stimme zählt!

 

Mein Name ist Lukas Prötsch und ich bin der stellvertretende Klassensprecher der 4a.

Unser Klassenvorstand ist Herr Tunaj.

Ich möchte gerne Schulsprecher werden, weil mir eure Anliegen und Wünsche wichtig sind. Ich werde versuchen, eure Ideen und Vorschläge so gut wie möglich zu verwirklichen.

Gleichzeitig kann ich euch aber nichts versprechen denn es hängt ja auch vom Lehrerteam ab. Aber ich weiß, dass ich einen guten Kontakt zu den Lehrern habe.

Ich werde mich voll und ganz darauf konzentrieren euch so gut zu vertreten wie ich kann.

Mein Ziel ist es euch zu unterstützen egal was ihr braucht oder vorhabt.

Vielen Dank