Tischlertrophy 2017

 

Erfolgreiche Teilnahme bei der „Tischler Trophy 2017“ mit der „Bücherraupe Nimmersatt“.

 

Große Freude herrscht derzeit bei den SchülerInnen der 3. Klassen, die bei der „Tischler Trophy“, einem oberösterreichweiten Schulwettbewerb teilgenommen haben. Wir gehören zu den Preisträgern!

Seit Jänner haben 12 SchülerInnen unter der Leitung von Frau Maria Kranawetter  und mit Unterstützung von Herrn Thomas Karbiener, Tischlermeister aus Lambach, mit großer Begeisterung an dem Projekt für die Tischler Trophy gearbeitet. Das Thema und das Material waren vorgegeben, die SchülerInnen mussten ein „tierisches Bücherregal“ planen und herstellen. Bei den Überlegungen zu diesem Thema kam uns das Kinderbuch
„Die kleine Raupe Nimmersatt“ in den Sinn. Das Titelbild dieses Buches war dann der Ausgangspunkt der Planung für die „Bücherraupe Nimmersatt

Und das Endprodukt kann sich sehen lassen.

Alle Arbeiten der einzelnen Schulen sind derzeit in einer frei zugängigen Ausstellung bis 12. Juni im WIFI Linz zu sehen.

An diesem Tag findet dann die große Preisverleihung im WIFI Linz statt, und erst hier erfahren wir, ob wir einen ersten, zweiten oder dritten Platz erreicht haben! Also, es bleibt weiterhin für uns spannend!