Eine - Welt - Projekt

In den letzten Wochen haben sich die 3. Klassen intensiv mit folgenden Fragen beschäftigt:

- Woher kommen unsere Nahrungsmittel?
- Wie viele Kilometer legen sie bis zu uns zurück?
  
(20 000 Kilometer für nur drei Zutaten für Bananenschnitten!)
- Unter welchen Bedingungen werden sie produziert?
- Mussten Kinder dafür arbeiten?
- Wie ungerecht sind die Reichtümer auf der Welt verteilt?
- Können wir mit unserem Konsumverhalten zu mehr Gerechtigkeit beitragen?

Die Ergebnisse wurden am 18.12. der ganzen Schule in kurzen Theaterstücken und Referaten präsentiert.