Im zweiten Stock gestalteten Schüler der 3. und 4. Klassen eine Sitzecke. Ein Anfang - vielleicht wird noch mehr draus??