Kinder und Jugendanwaltschaft:

Am 11. und 12. April wurde den 3. und 4. Klassen erklärt, was Kinder und Jugendanwaltschaft (KIJA) ist und wofür sie sich einsetzt. Die beiden Mitarbeiter erzählten uns von ihren Fällen und erklärten uns auch, wie wir uns in Mobbingsituationen verhalten sollen.
Zum Schluss bekamen wir eine Mappe über die KIJA, in der auch steht, wie wir die KIJA erreichen können. (M.Rudorfer, 4b)